Jahreslosung 2020

Jahreslosung 2020

Stefanie Bahlinger - Birnbach Verlag

Herzlich Willkommen bei der Evangelischen Kirchengemeinde
Stetten am Heuchelberg

Gemeinde erleben! 

Auf unserer Seite finden Sie viele Bilder und Informationen über unsere Gemeinde. Wichtige Adressen fehlen übrigens auch nicht.
Wir freuen uns auf einen Besuch bei uns in Stetten!

Ihre Kirchengemeinde Stetten a.H.    

Gottesdienst am 17. Mai 2020 im Gemeindehaus Stetten mit Pfarrer Bulmann

 

Thema am Sonntag Rogate ist das Vater unser, Predigttext ist Matthäus 6,5-15.

Pfarrer Bulmann verweist auf das Lied von Cliff Richard, Millennium Prayer, eine englische Vertonung des Vater unsers, das in Großbritannien in den Single Charts 1999 Nummer 1 war. Hier können Sie das Lied anhören, wenn Sie es noch nicht kennen.

Gedanken zum Sonntag 26.4. im Clip zum ausgefallenen Leintalfestival. Bei YouTube können übrigens alle Clips der letzten Tage noch angesehen werden. Es lohnt sich!!

Hier finden Sie unsere aktuellen Wochentermine

 

Den Gemeindebrief Ostern 2020 gibt es hier zum herunterladen.

 

Gottesdienst am 10. Mai in Niederhofen

Wir feiern wieder Gottesdienste - nur anders

Sie haben es gelesen und gehört: Es sind wieder Gottesdienste und Gebetsversamm-lungen erlaubt. Allerdings gelten enge Regeln, die unsere Landeskirche gegenüber der Corona-Verordnung der Landesregierung noch verschärft hat.
Trotzdem laden auch wir wieder zu Präsenzgottesdinesten im Gemeindehaus oder Open Air ein. Der erste Gottesdienst ist am Sonntag, den 17. Mai um 10 Uhr im Gemeindehaus mit Pfarrer Bulmann.

 

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  • Gottesdienstbesucher, die nicht in einem gemeinsamen Haushalt leben, müssen einen Mindestabstand von 2 Metern einhalten.
  • Die möglichen Sitzplätze sind mit den vorhandenen Stühlen gekennzeichnet.
  • Ein Ordnerdienst hilft Ihnen bei der Orientierung.
  • Wegen der Abstandsregeln können im Gemeindehaus maximal 35 Personen am Gottesdienst teilnehmen.
  • Für alle die, die nicht da sein können oder wollen, wird der Gottesdienst aufgezeichnet und ins Internet gestellt.
  • Bitte tragen Sie eine Mund-Nase-Bedeckung.
  • Desinfektionsmittel steht zur Verfügung.
  • Wenn Sie möchten, bringen Sie Ihre eigenen Gesangbücher mit. Allerdings soll auf das gemeinsame Singen verzichtet werden.
  • Der Gottesdienst soll die Dauer von 35 Minuten nicht überschreiten.

Alle staatlichen und kirchlichen Informationen zu den Regelungen und Einschränkungen in der Corona-Zeit finden Sie im Internet auf der Seite der Landeskirche unter www.elk-wue.de/Corona.
Herzlichen Dank für Ihr Verständnis.

Abendgebet in Zeiten von Corona

Momentan können wir keine gemeinsamen Gottesdienste feiern. Wir laden Sie deshalb zu einem Abendgebet in häuslichem Rahmen ein. So sind wir als Gemeinde verbunden. Schön wäre, wenn jeder dabei eine Kerze ins Fenster stellt.
Mitarbeiter aus der Gemeinde haben eine Liturgie ausgearbeitet, die einfach mitzubeten ist. Sie liegt den Stettener Amtsblättern bei. Machen Sie davon Gebrauch und verbinden Sie sich mit uns im gemeinsamen Feiern dieses Abendgebets.

 

Der Mond ist aufgegangen

Deutschlandweit erklingt Abend für Abend das Lied "der Mond ist aufgegangen". Auch in Stetten war es schon zu hören. Egal, ob Sie singen oder ein Instrument spielen, Sie können mitmachen. Jeden Abend nach den Glocken um 20 Uhr wünschen wir uns mit diesem Lied eine gute Nacht und bitten Gott, "lass uns ruhig schlafen und unsern kranken Nachbarn auch." Übrigens: Wir spielen das Lied in F-Dur. Den Text finden Sie im Evangelischen Gesangbuch unter Nummer 482 oder im Internet, Z.B. auf der Seite www.ekd.de.

Es gibt verschiedene Online-Angebote, um die Zeit zu überbrücken:

Für Kinder und Jugendliche findet Ihr verschiedene Angebote auf www.swdec.de

Gottesdienste gibts auf www.elk-wue.de/gemeindeleben-online oder auf www.erf.de

Wegen Corona stellt der SCM-Bundes-Verlag christliche Zeitschriften (digital) kostenlos zur Verfügung. Hier klicken.

 

Jahreslosung 2020

 

Ich glaube; hilf meinem Unglauben!

 

 Markus 9,24

Tageslosung

für den 28. Mai 2020

Wende dich zu mir und sei mir gnädig; denn ich bin einsam und elend.

Psalm 25,16

Der Kranke antwortete Jesus: Herr, ich habe keinen Menschen, der mich in den Teich bringt, wenn das Wasser sich bewegt; wenn ich aber hinkomme, so steigt ein anderer vor mir hinein. Jesus spricht zu ihm: Steh auf, nimm dein Bett und geh hin!

Johannes 5,7-8