News & Aktuelles

Güglingen

Güglingen | Stahl, Jürgen | 16.07.2018

Das Wunder der fliegenden Kiste

18. Vater Kind Camp 2018 der Evangelischen Kirchengemeinde Güglingen

 

 Vater-Kind-Camp 2018 - Thema: Wunder

 

„Wetten, dass ihr es nicht schafft, so viele Luftballons mit zu bringen um unsere Vater Kind Camp Kiste zum Fliegen zu bringen?“ Das ist die Herausforderung, mit der die 30 Väter und ihre 48 Kinder zum 18. Vater-Kind-Camp der Evangelischen Kirchengemeinde Güglingen antreten.

Alle sind gespannt, ob dieses Experiment gelingen wird. Entsprechend eifrig werden hunderte mitgebrachte Luftballons aufgeblasen und mit Schnüren an der Vater-Kind-Camp-Kiste festgebunden. Als diese schließlich abhebt, ist der Jubel grenzenlos.

Vater-Kind-Camp 2018 - Thema: Wunder

Das Motto in diesem Jahr lautet „Im Wunderland“ und so ist das ganze Wochenende geprägt von wundersamen Erlebnissen und wunderbaren Begegnungen aller Art.

Vater-Kind-Camp 2018 - Thema: Wunder 

Beim Stationenlauf rund um die Bannholzwiese dürfen die Teilnehmer verschiedenste Experimente der Natur ausprobieren. So steuern sie ein Luftkissenboot durch Pusten durch einen Parcours, staunen über das Farbenspiel verschieden saurer Stoffe, identifizieren die sieben Weltwunder und platzieren diese auf einer Weltkarte oder ziehen ihre Väter im Tragegurt mit einem Lächeln dank des Flaschenzugs an einem Baum hoch.

Vater-Kind-Camp 2018 - Thema: Wunder

 

Am Abend steigt die Stimmung auf ihren Höhepunkt als der Zauberer Tommy Bright alle mit seinen Tricks verblüfft. „Wie macht der das bloß?“ hört man nicht nur aus dem Mund der Kinder. Tommy zerschneidet vor unseren Augen Seile, die anschließend plötzlich wieder so lang sind als zuvor. Alle grölen lauthals als Tommy mit einem Fußball, einer Bierflasche und einem langen Säbelmesser jongliert. Doch Tommy bietet nicht nur eine fantastische Show, er fordert das Vertrauen der Teilnehmer heraus, die er auf die Bühne holt, und erzählt anhand eigener Lebenserfahrungen, dass ein Leben mit Jesus garantiert keine Illusion ist, sondern sich lohnt.

 Vater-Kind-Camp 2018 - Thema: Wunder

Als es schon Nacht ist versammeln sich alle ums Lagerfeuer zur spannenden Lagergeschichte von David und dem knallroten Fußball.

Beim Mitmach-Gottesdienst am Sonntagmorgen spielen sich die Teilnehmer gegenseitig biblische Wundergeschichten vor und werden dazu aufgefordert, in ihrem eigenen Leben Wunder zu entdecken, die uns Jesus auch heute noch schenken will.

 Vater-Kind-Camp 2018 - Thema: Wunder

Und so singen am Ende alle nochmals gemeinsam das Camplied „Spannung, Spiel und Rennerei erlebst du auch im Zabergäu, doch mit dem kleinen Unterschied, bei uns ist Gott der Hit!“

 

Reinhard Scheid