EC-Stetten

 

 

EC-Farbwürfel

„Entschieden für Christus"...

..., dafür steht EC!

 "Entschieden für Christus" - das Ziel

 

Der EC in Deutschland - die Struktur

Der EC in Stetten - unsere Jugendarbeit

Wozu Weihestunde - der persönliche Haltepunkt

EC-Bekenntnis

EC-Grundsätze

 

 

„Entschieden für Christus!" - das Ziel

„Die EC-Arbeit in Deutschland hat den Auftrag,  junge Menschen zu Jüngern zu machen und sie zu prägenden Persönlichkeiten heranzubilden, durch die wiederum Menschen ihrer Generation zu Jüngern werden." (Leitbild des deutschen EC-Verbandes)

Der EC hat sich als Jugendverband zum Ziel gesetzt, junge Menschen dazu einzuladen und zu ermutigen, eine verbindliche und lebendige Beziehung mit Jesus Christus zu leben, die auch den Alltag überlebt und prägt. Das EC-Bekenntnis und die EC-Grundsätze sind dabei Leitlinien, die helfen, verbindlichen Glauben konkret zu leben ohne diesen fest zu „zementieren".

 

Der EC in Deutschland - die Struktur

Der EC ist ein bundesweiter, christlicher Jugendverband innerhalb der EKD (Evangelische Kirche Deutschland). Dieser „Deutsche Verband", der seinen Sitz in Kassel hat, ist wiederum unterteilt in diverse Landesverbände. Einer dieser Landesverbände ist der Südwestdeutsche EC-Verband (SWDEC).

Die christliche Kinder- und Jugendarbeit Stetten (ChriS) ist in diesem Landesverband Mitglied.

Zwischen Landesverband und Jugendarbeit an sich befindet sich noch der Kreisverband - im Fall von ChriS der KV Heilbronn.

Der Gedanke hinter der Aufteilung in Verbände ist die Entlastung der Orte durch die zentrale Organisation von z.B. Zeltlagern und Freizeiten, Gottesdiensten und Schulungen für Kinder, Teens, junge Erwachsene und Mitarbeiter in diesen Bereichen.

Übrigens:

Denn EC gibt's nicht nur in Deutschland, sondern überall auf der Welt: Der deutsche EC-Verband ist ein Teil des CE-Weltverbandes. „CE" steht für „Christian Endevour" und heißt „christliche Bestrebung" oder: „Entschieden für Christus".

 

Der EC in Stetten - unsere Jugendarbeit

Im Zuge der Gründung von ChriS wurde die EC-Jugendarbeit Stetten am 3.3.2005 gegründet. „Die christliche Kinder- und Jugendarbeit Stetten" basiert somit auf einem zweigeteilten Fundament: Zum Einen ist ChriS Mitglied im Bezirksjugendwerk Brackenheim und im Evangelischen Jugendwerk Württemberg, andererseits ist ChriS ebenfalls Mitglied im EC-Kreisverband Heilbronn und somit im Südwestdeutschen Landesverband.

Durch die Schaffung dieser Basis wurde der Situation aller Mitarbeiter Rechnung getragen, die je nach Erfahrung und Prägung diverese Kontakt zu umliegenden Jugendarbeiten und Werken pflegten und pflegen.

Trotz dieser zweiteiligen Grundlage ist  klar:

Alle Mitarbeiter der Jugendarbeit Stetten...

...sind Mitarbeiter von ChriS und ziehen zusammen an einem Strang.

...haben das Ziel junge Leute zum Glauben an Jesus Christus einzuladen.

...stellen die Sache Jesu und seinen Auftrag in die Mitte ihrer Arbeit.

 

Wozu Weihestunde? - der persönliche Haltepunkt

„Weihestunde" ist ein Begriff, der wohl kaum älter und angestaubter klingen könnte. Doch trotz dessen ist die Weihestunde einer der Kernpunkte einer EC-Jugendarbeit.

Die Weihestunde möchte den EC-Mitgliedern den Raum bieten, in dem sie selbst ehrlich über ihren Glauben reflektieren können. Sie möchte eine Art Stoppschild sein, an dem ein Blick zurück gewagt werden kann. Sie lädt dazu ein, die Beziehung zu Jesus zu erneuern und ihm neu die Zügel in die Hand zu geben.

Außerdem bietet die Weihestunde den Raum, in dem sich EC-Mitglieder über ihre persönliche Situation austauschen können. Sie möchte eine Art Schutzraum sein auch für Themen, die nicht in den normalen Gruppen und Kreisen angesprochen werden können.

Es geht schließlich darum, seinen Alltag neu auf Jesus auszurichten und sein Leben neu Jesus zu „weihen".

 

EC-Bekenntnis

Jesus Christus, der Sohn Gottes, ist mein Erlöser und Herr.

Er hat mir meine Schuld vergeben und durch den Heiligen Geist ewiges Leben geschenkt.

 

Er hat mich als sein Eigentum angenommen und in seine Gemeinde gestellt.

Ich freue mich über die Gemeinschaft mit Jesus Christus.

Deshalb will ich mein ganzes Leben nach seinem Willen ausrichten und meine Gaben für ihn einsetzen.

 

Ich will treu die Bibel lesen und beten.

In meiner Jugendarbeit will ich nach den EC-Grundsätzen verantwortlich mitarbeiten.

Ich will am Leben und Dienst meiner Gemeinschaft oder Gemeinde teilnehmen.

Mit meinem Leben will ich anderen Menschen den Weg zu Jesus Christus zeigen.

 

Aus eigener Kraft kann ich das nicht.

Ich vertraue auf Jesus Christus.

Alles zur Ehre meines Herrn.

 

 

EC-Grundsätze

1. Entschieden für Jesus Christus

Persönliche Hingabe, offenes Bekenntnis und christusgemäße Lebensgestaltung

 

2. Verbindliche Zugehörigkeit zur örtlichen Gemeinde

Aktive Beteiligung am Leben und Dienst der EC-Jugendarbeit und der Gemeinschaft bzw. Gemeinde

 

3. Sendung in die Welt

Missionarischer, diakonischer und sozialer Dienst für Christus im täglichen Leben

 

4. Verbundenheit mit allen Gliedern der Gemeinde Jesu Christi

Förderung lebendiger Gemeinschaft unter allen, die an Jesus Christus glauben.

 

 

EC-Logo