StartseiteAktuelle Termine der Wocheaktuelle Termine der Kirchengemeinde

Aktuelle Termine der Kirchengemeinde

ab 03.04.2020 für eine Woche

Termine und Veranstaltungen der Kirchengemeinde
  
Wegen der aktuellen Ausnahmesituation sind vorerst alle Gottesdienste, Veranstaltungen, Gruppen und Kreise abgesagt!

 

 

Jugendgruppen:
Alle Jugendgruppen fallen bis zum Ende der Osterferien aus!!

 

Bitte beachten Sie für aktuelle Informationen unsere Internetseite www.kirche-stetten.de

und die Veröffentlichungen im Amtsbatt.

 

"Denn Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit." 2. Tim. 1,7

 

Abendgebet in Zeiten von Corona
Momentan können wir keine gemeinsamen Gottesdineste feiern. Wir laden Sie deshalb zu einem Abendgebet in häuslichem Rahmen ein. So sind wir als Gemeinde verbunden. Schön wäre, wenn jeder dabei eine Kerze ins Fenster stellt.
Mitarbeiter aus der Gemeinde haben eine Liturgie ausgearbeitet, die einfach mitzubeten ist. Sie liegt den Stettener Amtsblättern bei. Machen Sie davon Gebrauch und verbinden Sie sich mit uns im gemeinsamen Feiern dieses Abendgebets.

 

Der Mond ist aufgegangen
Deutschlandweit erklingt Abend für Abend das Lied "der Mond ist aufgegangen". Auch in Stetten war es schon zu hören. Egal, ob Sie singen oder ein Instrument spielen, Sie können mitmachen. Jeden Abend nach den Glocken um 20 Uhr wünschen wir uns mit diesem Lied eine gute Nacht und bitten Gott, "lass uns ruhig schlafen und unsern kranken Nachbarn auch." Übrigens: Wir spielen das Lied in F-Dur. Den Text finden Sie im Evangelischen Gesangbuch unter Nummer 482 oder im Internet, Z.B. auf der Seite www.ekd.de.

 

Kirchengemeinde Stetten geht Online
Gottesdienste und Kreise fallen angesichts der Corona-Situation auf unbestimmte Zeit aus. Kontakte reduzieren sich und ein Miteinander findet nur noch im kleinen Kreis statt. Damit das Miteinander in der Gemeinde wieder stärker erlebbar wird, macht das Technikteam das Angebot eines virtuellen Treffens. Unter der Mailadresse „treffpunkt@chris-stetten.de“ können sich bis Sonntag alle interessierten Gemeindeglieder melden und erhalten die Zugangsdaten eines Meetingprogramms.
Am Sonntag, den 05.04. um 20:00 Uhr können sich alle per PC, Smartphone oder Telefon einwählen und gemeinsam ein Stück Gemeinde/Gemeinschaft erleben.

 

Beginnen werden wir mit einem christlichen Impuls, auch für Sorgen, Nöte und Fragen wird Platz sein. Alles weitere werden wir während dieses virtuellen Treffens abstimmen. Es sind alle Interessierten ganz herzlich eingeladen. Wir freuen uns auf alle, die sich auf dieses Experiment einlassen. Bei Fragen vorab stehen Thomas Haußler (Tel. 81 14 70) oder Pfarrer Bulmann (Tel. 62 85)  gerne Rede und Antwort.

 

Hilfe beim Einkauf, Seelsorge und Beratung
Sollten Sie in irgendeiner Art und Weise Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an das Pfarramt unter der Telefonnummer 6285. Pfarrer Bulmann ist in der Regel erreichbar oder der Anrufbeantworter ist geschaltet. Gerne können Sie sich auch an Ute Kolewe, Diakonin des Liebenzeller Gemeinschaftsverbandes (LGV), wenden. Telefon: 07138/8179130  oder per Mail: Ute.Kolewe@lgv.org

 

Gottesdienste

Sie sind eingeladen, die Gottesdienste in den Medien mitzufeiern. Auf Bibel TV und in den öffentlich-rechtlichen Fernsehprogrammen sind Gottesdienste am Sonntag zu empfangen. Ebenso gibt es über BibelTV gute geistliche Programme unter der Woche.

Im Internet gibt es Gemeinden, die ihren Gottesdienst ohne Besucher live übertragen. Die Angebote sind vielfältig. Eine Liste dazu gibt es unter "Gemeindeleben online" auf der Homepage unserer Landeskirche unter www.elk-wue.de.

 

Aktuelle Informationen
Aktuelle Informationen zur Kirchengemeinde bekommen Sie über die Homepage der Kirchengemeinde unter www.kirche-stetten.de.
Sie können auch eine E-Mail ans Pfarramt schreiben, an Pfarramt.Stetten-Niederhofen@elkw.de.


Informationen über die Regelungen in unserer Landeskirche gibt es unter www.elk-wue.de. Dort finden Sie auch geistliche Impulse und Einladungen zum Gebet.
Über www.schwaigern.de bekommen sie alle Informationen zu den Regelungen von Landesregierung und Stadt Schwaigern.

 

Auch in der Kirche geht es rund
In den letzten Tagen war wenig zu sehen, dafür umso mehr zu hören, was in der Kirche gearbeitet wird. Ein Minibagger hat Löcher im Boden ausgehoben, ein Schaufellader hat die Erde nach draußen gebracht und ein Presslufthammer hat den Betonboden zerteilt. Die Löcher dienen den Thermostationen der neuen Heizung, die in den nächsten Tagen eingebaut wird. In Zukunft wird die Kirche mit Warmluft beheizt, die über eine Gaszentralheizung erwärmt wird.
Innen ist wie außen der Putz bis in einer Höhe von 130 cm entfernt worden. Wenn alles andere so weit ist, soll hier ein neuer Putz aufgetragen werden, der die Feuchtigkeit aus dem Erdreich nach außen durchlässt und so die Wand trockener hält. Nach der Heizung ist im Inneren die Elektroinstallation dran, außen wird der neue Windfang aufgebaut.

 

Wir haben etwas für Sie übrig
Alles, was in der sanierten Kirche keine Verwendung mehr findet, wurde ausgebaut. Vor allem die alten Wandlampen mit einem oder zwei Glaszylindern, die Lampen von der Decke unter der Empore oder die runden Wandlampen hinter der Orgel und in der Sakristei sind noch übrig. Das Waschbecken aus der Sakristei mit einer kleinen Ablage ist ebenfalls zu haben. Wer dafür Verwendung hat, kann sich per Mail (Pfarramt.Stetten-Niederhofen@elkw.de) ans Pfarramt wenden. Sie bekommen dann eine Mitteilung, wann Sie die Dinge ansehen und gegen eine Spende mitnehmen können.

 

Vertretung Pfr. Bulmann
Weil keine Veranstaltungen sind, hat Pfarrer Bulmann von Montag, 6.4. bis Montag, 13.4. freie Tage. Vertretung für Bestattungen hat Pfarrer Kohler-Schunk in Schwaigern. Alle anderen Anliegen sprechen Sie auf den Anrufbeantworter im Pfarramt, dann meldet sich jemand bei Ihnen.

 

Christliche Kinder- und Jugendarbeit Stetten a. H.
Weitere Infos und unser Logo unter www.chris-stetten.de

 

Kinder- und Jugendarbeit in Zeiten von Corona
Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (ejw) hat unter www.zuhauseumzehn.de eine Sammlung vielfältiger Ideen der (digitalen) Freizeitgestaltung für Kinder und Jugendliche gestartet. Das dortige Angebot wird fortlaufend ergänzt. Beim EC (www.swdec.de) gibt es Kinderstunden, Jungscharen, Teeniekreise und anderes mehr online und jede Woche neu. Es lohnt sich, reinzuschauen und mitzumachen.

 

Langeweile muss nicht sein
Die Jugendarbeit der Evang. Kirchengemeinde in Kirchheimam Neckar hat eine kreative pfiffige Lösung:
Das KIRCHHEIMER GESCHICHTEN STUDIO. Seit Montag, 16. März, gibt es jeden Tag eine neue Geschichte zu hören: Lustig – spannend – tiefgründig. Ab sofort unter:  www.kirche-kirchheim-n.de       Seid ihr dabei?!

 

Bibel- und Hauskreise über Skype, Gebetstreffen
Viele Gemeinden, Gruppen und Kreise treffen sich in virtuellen Räumen über eine Videokonferenz und tauschen sich aus, beten miteinander und lesen die Bibel. Verabredet Euch in Euren Gruppen und Kreisen oder seid beim "Treffpunkt Gemeinde" dabei (siehe oben). Jugendarbeit muss jetzt etwas anders laufen, als wir es gewohnt sind, aber sie muss nicht stillstehen.

 

Kindergottesdienst
Jeden Sonntag um 10 Uhr gibt es einen Kindergottesdienst auf www.kinderkirche-wuerttemberg.de.
Samstags, montags und mittwochs um 18 Uhr gibt es eine Biblische Gute-Nacht-Geschichte auf www.kirche-mit-kindern.de.

Logo Kirchengemeinde Stetten
Logo Kirchengemeinde Stetten